Zum Inhalt springen

Archiv

  • Kleintiergehege und Hundezwinger
    Wirklich löwenstark Sie haben mit ihrem Hilfsangebot eine eindrucksvolle Visitenkarte vorausgeschickt. Die Mitglieder des Leo Clubs Potsdam wollten für unser Tierheim etwas Bleibendes schaffen, haben also ihre löwenstarke Hilfe angekündigt. Unser Tierheimteam entschied: Sehr dringend müssen jetzt die Fundamente für ein weiteres Kleintiergehege und für einen Hundezwinger geschaffen werden. „Da sind wir dabei,“ versprach Lysanne… Weiterlesen »Kleintiergehege und Hundezwinger
  • Frühjahrsputz 2022
    Das Wetter hätte bei unserem Frühjahrsputz am 19. und 20.03. nicht besser sein können. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich am Samstag 40 und am Sonntag 15 Helfer, um das Tierheimgelände auf Vordermann zu bringen. Bei so viel tatkräftiger Unterstützung wurde auch Einiges geschafft. Da wurde Laub geharkt, Regenrinnen saubergemacht, gekärchert, der Sichtschutz am Zaun erweitert,… Weiterlesen »Frühjahrsputz 2022
  • Ente in Not. Ein spezieller Rückblick
    Das Jahr 2021 war nicht nur schwierig, liebe Vereinsmitglieder und Tierschützer. Der genderunfreundlichen Anrede wird später eine kleine Passage gewidmet. Also, 2021 war es zuweilen auch lustig und zum Nachdenken anregend.
  • Frohe Weihnachten!
    Liebe Tierfreunde, wir wünschen ein wunderschönes und hoffentlich ruhiges und stressfreies Weihnachtsfest! Heute hat uns noch Hornbach (Filiale Potsdam Marquardt) mit einem LKW besucht und uns die Spenden vom Tierheim-Wunschbaum vorbeigebracht. Zusätzlich auch noch einen Spendenscheck in Höhe von 1000,- €! Wir bedanken uns, auch im Namen der Fellnasen, bei Hornbach und seinen Kunden für… Weiterlesen »Frohe Weihnachten!
  • Kräftige Spende für Tierheim-Weiterbau
    Der Potsdamer Modedesigner Wolfgang Joop hat dem Tierheim in seiner Heimatstadt eine besondere Weihnachtsüberraschung bereitet: Auf das Konto des Tierschutzvereins Potsdam flossen dieser Tage 20.000 Euro für die Sanierung und den Umbau eines weiteren Hauses auf dem Tierheimareal Michendorfer Chaussee 111. Die großzügige Spende kommt aus Braunschweig und von Wolfgang Joop.
  • Online-Versteigerung eines Unikats:
    Der Tierheim-Kalender 2022
    Wir haben uns in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen: Die Versteigerung eines Tierheim-Kalenders! Der Kalender wurde am dritten Adventswochenende für 75 EUR zugunsten des weiteren Ausbaus des Potsdamer Tierheims versteigert. In dem A3-Kalender sind unsere Schützlinge zu sehen, um die wir uns im ersten Jahr des Bestehens des neuen Potsdamer Tierheims kümmern durften.
  • Weihnachten für Tierheimtiere
    ein voller Erfolg
    Am 4. Dezember 2021 feierten wir unser „Weihnachten für Tierheimtiere„. Dank der zahlreichen Unterstützer kamen beim Geschenke – drive-in auf unserem Tierheimgelände große Mengen an Futter, Leckereien und Sachspenden für unsere Tiere zusammen und unser Weihnachtsmann hatte alle Hände voll zu tun.
  • Wir trauern um einen Freund
    Wir trauern um einen Freund. Rolf Nagler, der immer da war für unseren Tierschutzverein, ist gestorben. Wir haben Rolf verloren. Wir können ihn nicht mehr anrufen, wenn wir in Nöten sind. Nur er konnte sogleich richten, was dringend zu richten war. Rolf kam immer. Er hat sich aufgeopfert für unseren Tierschutzverein und für den Tierheimbau.… Weiterlesen »Wir trauern um einen Freund
  • Der TSV beim Potsdamer Umweltfest 2021
    Es war wieder schön: In diesem Jahr waren wir wieder beim Potsdamer Umweltfest im Volkspark dabei. Wir kamen mit vielen anderen Tierfreunden ins Gespräch und berichteten über das im vergangenen Jahr neu eröffnete Potsdamer Tierheim, unsere Tierschutzarbeit und stellten natürlich auch die Tiere vor, die aktuell ein neues Zuhause suchen.
  • Naschen und Gutes tun!
    Wir sind bei der bundesweiten Aktion für Vereine von HARIBO dabei! Noch bis zum 10. Januar 2022 HARIBO Goldbären (200g oder 360g-Beutel), HARIBO Saure Goldbären (200g-Beutel) oder HARIBO Saft Goldbären (175g-Beutel) kaufen und naschen.
  • Fassadengestaltung
    Lustige Tierwelt auf Giebel des Tierheimes Potsdam Ein Hündchen hat es sich in seiner Hütte bequem gemacht und beobachtet aufmerksam das Geschehen auf dem Parkplatz. Eine Katze späht sprungbereit aus dem Grün ringsum. Eine Blaumeise ist auf Insektensuche, und ein Hase sitzt neugierig blickend neben einem mächtigen Laubbaum – eine lustige Tierwelt ist es, die… Weiterlesen »Fassadengestaltung
  • Hertha Fans gestalten Giebelwand
    Großer Bahnhof im Tierheim – Hertha Fans verschönern unseren Giebel Gestern war es endlich soweit, eine Gruppe Hertha Fans, allesamt Künstler mit der Sprühdose, haben sich über unsere Giebelwand am Haus 5 hergemacht und ein Gesamtkunstwerk erschaffen.
  • Umdenken – tierzuliebe
    Tierschutzverein Potsdam unterstützt Tierärzte-Kampagne gegen Qualzucht Sieht es nicht süß aus, das Hündchen mit dem kleinen Kopf, den großen Kulleraugen und dem hübschen Schnäuz chen? Es gibt sogar Küsschen. Frauchen ist beglückt mit ihrer Französischen Bulldogge . Aber die Dame klagt: Die Corona-Zeiten machen ihr zu schaffen. Dauernd müsse sie sich eine Maske übers Gesicht… Weiterlesen »Umdenken – tierzuliebe
  • Kinder sammeln Spenden
    Die drei Mädchen Hedi, Lene und Heidi haben die tolle Idee gehabt unser Tierheim zu unterstützen. Sie sind durch die Straßen von Wannsee und Kleinmachnow gezogen und haben die Menschen um eine Spende für das Tierheim gebeten. Für die Aktion haben sie sogar Schilder gebastelt. Am 26.05.2021 sind sie dann zusammen mit einem Elternteil ins… Weiterlesen »Kinder sammeln Spenden
  • Das Plüsch-Tierheim geht auf Tour
    Das Plüsch-Tierheim geht auf Tour, was ist damit gemeint?
  • Tierheim-Newsletter
    07.05.2021 – Endlich ist es soweit – unser Tierheim-Newsletter ist da.
  • Bushaltestelle „Tierheim“
    13. Dezember 2020 – Mit dem Wechsel zum Winterfahrplan 2020/2021 ist das neue Tierheim in Potsdam nun noch besser mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Buslinien 608 und 643 halten ab sofort auch an „unserer“ neuen Haltestelle „Potsdam, Tierheim“. Die langen Fußwege von der Haltestelle Nesselgrund gehören damit der Vergangenheit an.
  • Wir bei Radio Potsdam
    23. November 2020 – Zwei Stunden live. Der Tierschutzverein Potsdam im Radio. Am heutigen Montag von 18 bis 20 Uhr. Tierheimleiterin Antje Schwarze und Günter Hein, Vorsitzender des Tierschutzvereins Potsdam und Umgebung e.V., stellen sich Fragen von Radio Potsdam. Sie empfangen die Sendung terrestrisch auf den Frequenzen 89,2 Mhz für Potsdam und Umgebung und 87,6… Weiterlesen »Wir bei Radio Potsdam
  • Tierheim Potsdam nimmt Betrieb auf
    15. Oktober 2020 – Es ist geschafft. Das Haus 5 auf unserem Vereinsgelände in der Michendorfer Chaussee 111 darf nach der Nutzungsgenehmigung durch die Untere Bauaufsichtsbehörde der Landeshauptstadt als Tierheim in Betrieb genommen werden. Damit hat Potsdam nach einer 13-jährigen Durststrecke mit vielen zu überwindenden Hürden wieder eine Aufnahmestätte für Tiere, die aus vielerlei Gründen… Weiterlesen »Tierheim Potsdam nimmt Betrieb auf
  • Keine Feier zur Tierheimeröffnung
    19. August 2020 – Zur Eröffnung des Potsdamer Tierheims wird es keine Feierlichkeiten geben. Das beschloss der Vorstand des Tierschutzvereins in Abstimmung mit dem Schirmherrn des Tierheimbaus, Wolfgang Joop, angesichts der wieder ansteigenden Zahlen von Corona-Infektionen. Damit ist auch die ursprünglich geplante Zusammenkunft von verdienstvollen ehrenamtlichen Helfern, Firmenvertretern und Politikern der Stadt Potsdam am 26.… Weiterlesen »Keine Feier zur Tierheimeröffnung
  • Unser Freigehege ist fertig
    Es es ist geschafft: dass gespendete Freigehege für Kaninchen und Meerschweinchen ist fertig aufgebaut.
  • Die Stadt Potsdam wendet 130.000 Euro zu
    Die gute Nachricht zuerst: Unser Tierschutzverein hat von der Stadt Potsdam den lang ersehnten Zuwendungsbescheid über 130.000 Euro erhalten! Damit haben wir grünes Licht für die Ausstattung unserer Tierarzträume, der Tierunterkünfte und für die dazugehörigen Versorgungs- und Pflegegerätschaften. Die Räumlichkeiten in unserem Haus 5, das als Tierheim in Betrieb gehen wird, sind dafür aufnahmebereit.
  • Schauspiellegende Herbert Köfer spendet für das neue Tierheim
    Schauspieler Herbert Köfer feierte am 17.02.2020 Geburtstag und bat alle Gäste um Spenden zugunsten des neuen Tierheims.
  • Abbau & Transport Kaninchenhaus
    Am vergangenen Samstag konnten wir mit 15 Helfern die erste Hälfte des gespendeten Freigeheges erfolgreich abbauen und auf unser Grundstück transportieren.
  • Spendenübergabe der Klasse 5b aus Wilhelmshorst
    Die Klasse 5b der Grund- und Oberschule in Wilhelmshorst hat uns heute eine Spende in Höhe von 310 Euro überreicht. Die Kinder haben einen Kuchenbasar veranstaltet und beschlossen, den Erlös an das Tierheim Potsdam zu spenden.
  • Pfandbon-Spenden von REWE – ein Erfolg
    09.01.2020 – Der REWE-Markt in der Nedlitzer Str. in Potsdam unterstützt uns seit 2 Jahren mit einer Pfandbon-Spendenbox im Eingangsbereich an den Rückgabeautomaten. Nun konnten wir die Zusammenarbeit verlängern und möchten uns an dieser Stelle bei allen Spendern und Mitarbeitern bedanken, mehr als 800 Euro sind im letzten Jahr auf diese Weise für den Tierschutz… Weiterlesen »Pfandbon-Spenden von REWE – ein Erfolg
  • Spendenerlös im Thalia-Kino
    06.01.2020 – Heute haben wir die Spendenbüchse aus dem Thalia Kino in Babelsberg getauscht und ausgezählt: 110 Euro Erlös! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Spender, Besucher, Mitarbeiter und die Geschäftsführung des Kinos für die jahrelange großartige Unterstützung. Wir wünschen auch dem Kino ein erfolgreiches Jahr 2020.
  • Herzlichen Glückwunsch unserem Schirmherrn!
    Lieber Wolfgang Joop, unser Tierschutzverein freut sich über Ihr besonderes Jubiläum: Herzliche Glückwünsche zum 75. Geburtstag! Zugleich hoffen wir für Sie als Schirmherr unseres Tierheimbaus, dass Ihre Genesung nach dem häuslichen Missgeschick einen guten Verlauf nimmt. Sehr gern würden wir Sie bei einem neuerlichen Besuch unseres Tierheimbaus begrüßen.
  • Mehr als 660 EUR für den Tierheimneubau
    23. September 2019 – Der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. war auch in diesem Jahr beim Potsdamer Umweltfest im Volkspark Potsdam. Bei schönstem Sommerwetter drehte sich unser Glücksrad unermüdlich, so dass unsere kleinen und großen Gäste wieder tolle Preise mit nach Hause nehmen konnten. Der Erlös in Höhe von über 660 EUR kommt zu 100… Weiterlesen »Mehr als 660 EUR für den Tierheimneubau
  • 159,50 EUR für den Tierheim-Neubau
    2. September 2019 – Beim Sommerfest von DIE LINKE im Lustgarten hat sich unser Glücksrad wieder gedreht! Jeder Dreh gewann und die Einnahmen in Höhe von 159,50 Euro kommen zu 100 Prozent dem Neubau des Potsdamer Tierheims zugute. Herzlichen Dank allen Besuchern für die Unterstützung und den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement!
  • Tierschutzverein unterstützt Kampagne „endlich-raus.JETZT“
    Der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. unterstützt die Kampagne „endlich-raus.JETZT“, eine Aktion von Tierschutzorganisationen und UnterstützerInnen zur Umsetzung des Wildtierverbots in Zirkussen in Deutschland. Die Aktion richtet sich ausdrücklich nicht gegen Zirkusse, denn Menschen sollen weiter verzaubert werden: von Menschen!
  • Raubtiere in Beelitz!
    Sind sie nicht süß. Sie hören aufs Wort und begeistern mit ihrer braven und gelehrigen Art die Gekommenen. Ein Löwe und ein Tiger, der sich reiten lässt. Die Medien schwärmten vorab. Da können Sie am Pfingstwochenende hin, wird bekanntgemacht. Also rein in den Plan: eine Tour nach Beelitz. Am Jakobshof gastiert der Circus William! Dort,… Weiterlesen »Raubtiere in Beelitz!
  • Das Joop-Shirt in Japan
    Unser Joop-Shirt hat es bis nach Japan geschafft! Junko ist Deutsch-Japanisch-Lehrerin und engagiert sich für Tiere in Japan. Sie und ihr Mann sind von Berlin auf die Tourismusinsel Miyako-Jima gezogen. Bei den beiden leben 12 Katzen aus dem Tierschutz. Eine ist auf dem Foto zu sehen.
  • Mit Pfeil und Bogen
    3. Juli 2019 – Der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. protestiert energisch gegen eine Jagd mit Pfeil und Bogen zur Bekämpfung der Wildschweinschwemme. Schon ein Modellversuch, wie er vom Agrar- und Umweltministerium des Landes Brandenburg in Erwägung gezogen wird, tritt den Tierschutz und die dazu vorhandenen gesetzlichen Vorschriften mit Füßen.
  • JOOP – T-Shirts jetzt auch im AquaDom & SEA LIFE Berlin
    27. Mai 2019 – Seit heute gibt es die T-Shirts von Wolfgang Joop auch im AquaDom & SEA LIFE Berlin! Für eine Spende von 50 EUR bekommt ihr nicht nur ein Designer – T-Shirt von Wolfgang Joop, das ihr als Dankeschön gleich mit nach Hause nehmen könnt, sondern ihr unterstützt damit zu 100 Prozent den… Weiterlesen »JOOP – T-Shirts jetzt auch im AquaDom & SEA LIFE Berlin
  • T-Shirts von Wolfgang Joop als Belohnung
    Unser Tierschutzverein Potsdam befindet sich mit dem Bau des ersten Hauses des künftigen Tierheimes auf der Zielgeraden. Doch stehen bis zur Eröffnung noch einige kostenintensive Handwerksleistungen aus, zum Beispiel für die Heizungs- und Sanitäranlagen sowie für die Elektrik. Hier schaltet sich unser Schirmherr ein.
  • Wieder freiwillige Einsätze auf dem Tierheimgelände
    Jetzt, im Frühling, braucht es nicht mehr viel Fantasie, um zu erkennen, wie unser Haus 5 einmal aussehen wird. Auf unserem Tierheimgelände ist es das erste Gebäude, in dem nach seiner Fertigstellung der Tierheimbetrieb aufgenommen werden soll. Es wird neben 20 Tierzimmern für Hunde, Katzen und Kleintiere eine komplett ausgestattete Tierarztpraxis und weitere Funktionsräume für… Weiterlesen »Wieder freiwillige Einsätze auf dem Tierheimgelände
  • Fußbodenleger gesucht
    Das Richtfest ist vorbei und der Innenausbau für das neue Tierheim in Potsdamer kann beginnen. Dafür suchen wir noch Fußbodenleger! Für weitere Infos und Kontakt: Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. Michendorfer Chaussee 111 14473 Potsdam Telefon: 0177 4973033 E-Mail: info@tierschutzverein-potsdam.de Vielen Dank!
  • Richtfest im Haus 5
    Der versprochene Dauerregen an diesem Vormittag blieb aus, aber just in dem Moment, in dem das Richtfest für das Haus 5 des neuen Potsdamer Tierheims begann, vergoss auch der Himmel ein paar Freudentränen. Zusammen mit dem Maurermeister Fabian Schulze begrüßte der Vorstandsvorsitzende Günter Hein den Schirmherren Wolfgang Joop und dankte ihm für sein Engagement.
  • Mehr als 4.300 EUR gesammelt
    Liebe Tierfreunde, das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und wir blicken erschöpft, aber sehr dankbar, darauf zurück! Der Bau des neuen Tierheims in Potsdam konnte endlich beginnen und das verdanken wir auch der großen Unterstützung vieler freiwilliger Helfer, vor allem auf dem neuen Tierheimgelände und an unseren Infoständen.